Memory Match

Memory Match

Herausforderung
  • Die größte Herausforderung in Memory Match Roku bestand darin, das Spielbrett mit den verschiedenen Grids mit den Blöcken und Karten zu entwerfen und den Fokus auf das Spielfeldraster zu lenken.
  • Um die Funktionalität zu implementieren, um die einfachen, mittleren und harten Spielmodi auf der Grundlage von Rastergrößen zu unterscheiden.
  • Um die Funktionalität für das OK zu implementieren, klicken Sie, um die Karten anzuzeigen, und deaktivieren Sie das OK, wenn die Karte übereinstimmt.
Fortschritt
  • Zu Beginn haben wir verschiedene Grid-Game-Boards mit mehreren versteckten Blöcken und Karten unter Verwendung der verschiedenen renderbaren Knoten des Szenegraphs entworfen.
  • Die Funktionalität in Brightscript wurde implementiert, um den linken, rechten, oberen und unteren Mausklick zum Verschieben des Fokus zu handhaben.
  • Implementierte Logik in Brightscript, um den OK-Klick zu behandeln, um die Karte anzuzeigen und den Fokus zu deaktivieren, wenn die Karte übereinstimmt.
Ergenbis
  • Das Spielbrett mit der unterschiedlichen Grid-Größe wurde entsprechend dem vom Benutzer gewählten Spielmodus und dem OK-Klick erfolgreich entworfen.
  • Liebhaber von Memory Match fanden ihr verlorenes Spiel schließlich im Roku Channel Store.
  • Bereit zu spielen – https://channelstore.roku.com/details/108740/memory-match-free