Skiing Free

Skiing-free-roku

Herausforderung
  • Die größte Herausforderung in Skiing Free Roku bestand darin, die Logik so weit wie möglich umzusetzen, um den höchsten Punktestand zu erreichen.
  • Um den Ball auf dem endlosen Hang herunterzurollen, mussten wir die rollende Animation am Ball umsetzen.
  • Die Punktzahl des Objekts mußte durch die zwei Hauptbedingungen berechnet werden, d. H. Die vom Ball in Abwärtsrichtung zurückgelegte Entfernung und die Beinahe-Fehlschläge des Balls mit Bäumen.
Fortschritt
  • Zunächst entwarfen wir das Spielbrett mit Bäumen und Bällen unter Verwendung der verschiedenen renderbaren Knoten des Szenengraphen.
  • Wir verwendeten verschiedene Szenengrafikanimationsknoten, um die glatte und rollende Animation des Balls zu implementieren.
  • Implementierte Logik in BrightScript für die Berechnung der Benutzerpunktzahl basierend auf der zurückgelegten Strecke in Richtung der Abwärtsneigung und der Beinaheunfälle mit Bäumen
Ergebnis
  • Die glatte und rollende Animation wurde vervollständigt, um eine hohe Punktzahl für den maximal gereisten Ball zu erzielen, der maximale Baumfehler aufweist.
  • Ski-Liebhaber fanden im Roku Channel Store endlich ihr Lieblingsspiel.
  • Bereit, das Spiel zu spielen, hier gehen Sie – https://channelstore.roku.com/details/219516/skiing-free